+49 (0) 8651 900 977 0
Language

Wie kam es eigentlich zu dem Handbuch?



2 Jahre sind nun ins Land gegangen. 2 Jahre Programmierung in \LaTeX. Okay, ich habe schon viele Texte und Bausteine in dieser vielseitigen Programmiersprache geschrieben, aber ein Dokument verfasst, dass möglichst ALLE Fassetten von Naturwissenschaft bis Informatik vereint, ist dann doch eine Herausforderung gewesen.

  • Zunächst war es als “Handreichung” für meine Schüler gedacht
    ... wie melde ich mich an Rechner und versch. Diensten an und wie schicke ich meinem Lehrer eine Datei, die er auch zuordnen kann? … 
  • Dann kamen Anleitungen dazu, die ich schon früher für Chemie angefertigt hatte, z.B. Molekülbau und Rendering
    hier Avogadro & PyMOL… 
  • Dann musste das Thema Messwerterfassung rein, da viele Lehrer und vor allem Schüler sehr große Schwierigkeiten damit haben.
  • Schließlich fanden auch meine Lieblingsthemen, Foto- und Videografie den Weg ins Handbuch
    Nein, ein Telefon ist kein Fotoapparat ;-D

  • Wie komm’ ich von den aufgenommen Daten aus dem Experiment zum Diagramm?
    z.B. mit gängigen Tabellenprogrammen
  • Ich will eine Foto vom Experiment machen…?
    z.B. mit ordentlicher Technik und ohne Automatikfunktion…
  • Es wird so viel über \LaTeX geschrieben, kann man das erlernen?
    Ja. im Handbuch sind etliche Seiten, die den Einstieg leicht machen.
  • Was steht eigentlich noch alles im Handbuch???

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.